Rezension CD »JUMP Play Along«

» [] die Musik von Bernd Holz, Oboist beim WDR Sinfonieorchester Köln, begeistert spontan. Es ist Popmusik, die sehr abwechslungsreich ist und faszinierend unterschiedlich komponiert ist. Aparte Harmoniefolgen, für Oboe kunstvoll arrangiert, zeigen einen großen Ausschnitt der Palette an Ausdrucksmöglichkeiten des Instruments in den verschiedenen Titeln.

Man bekommt als Musiker sofort Lust, mitzuspielen, um sich in die Popmusik zu begeben, und einmal abseits barocker Verzierungsregeln oder klassischer Interpretationsstilfragen einfach locker und frei loszuspielen, kleinere Improvisationen eingeschlossen.«

Karl-Friedrich Wentzel, in: rohrblatt, Schorndorf, 15 (2000), Heft 3.

[Fenster schließen]